Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Informationstechnik im Gebäude O Bildinformationen anzeigen

Informationstechnik im Gebäude O

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

|

E-Learning-Label für das Sommersemester 2017 – Bewerbung ab sofort möglich

Nach der erfolgreichen Pilotphase im Wintersemester 2016/17 können Lehrende ihre Veranstaltungen im Sommersemester 2017 mit dem E-Learning-Label auszeichnen lassen. Wie im vergangenen Semester wird derzeit nur ein einfaches Label vergeben.

Die Beantragung ist freiwillig und erfolgt über ein Punktesystem mithilfe eines Online-Fragebogens. Diesen finden Sie unter
https://groups.uni-paderborn.de/imt/umfragen/index.php?sid=39842&lang=de.

Für die Vergabe des E-Learning-Labels müssen mindestens 20 Punkte erreicht werden. Hierbei ist zu beachten, dass die reine Distribution von Dokumenten beispielsweise über koaLA NG und PAUL nicht ausreicht, auch die Verwendung von digitalen Medien für Präsentationen wird nicht ausgezeichnet. „Uns geht es bei dem E-Learning-Label darum, neue Mindeststandards für didaktisch wertvolles E-Learning zu definieren“, so Iris Neiske von der Stabstelle für Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik. Das E-Learning-Label zeigt, welche Veranstaltungen E-Learning als essentiellen Teil der Lehre und in welchem qualitativen Umfang einsetzen.

Mehr Informationen zum E-Learning-Label und Kontakt unter
http://www.uni-paderborn.de/universitaet/bildungsinnovationen-hochschuldidaktik/e-learning/e-label/.

Die Universität der Informationsgesellschaft