Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Informationstechnik im Gebäude O Bildinformationen anzeigen

Informationstechnik im Gebäude O

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

PINGO für NRW – Verstetigung des Abstimmungssystems PINGO

Das Abstimmungssystem PINGO wird NRW-weit bereits erfolgreich eingesetzt. Seine Verfügbarkeit ist allerdings bislang nicht verlässlich und dauerhaft abgesichert. Ziel des Projektes ist die Verstetigung des Systembetriebs und dier Weiterentwicklung. Damit soll für die Nutzer eine Planungssicherheit geschaffen werden, so dass PINGO zuverlässig an allen NRW-Hochschulen für formative Assessments in der Lehre eingesetzt werden kann. 

Projektlaufzeit: 1.9.2017 - 31.08.2018

Art des Projekts

Verstetigungsprojekt

Weitere Projektbeteiligte
  • Prof. Dr. Dennis Kundisch, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Digitale Märkte
  • coactum GmbH
Mittelgeber

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Presse

"Pingo kommt gut an" (Neue Westfälische, 20. September 2017)

Kontakt

Universität Paderborn
Zentrum für Informations- und Medientechnologien (IMT)
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Projektleitung

Prof. Dr. Gudrun Oevel, Leiterin des Zentrums für Informations- und Medientechnologien (IMT)

Projektkoordination

Dr. Jannica Budde, Zentrum für Informations- und Medientechnologien (IMT), Projekt InnoVersity

 

Antragssteller_innen

Prof. Dr. Gudrun Oevel, Leiterin des Zentrums für Informations- und Medientechnologien (IMT)

Prof. Dr. Dennis Kundisch, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Digitale Märkte

Die Universität der Informationsgesellschaft