Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Informationstechnik im Gebäude O Bildinformationen anzeigen

Informationstechnik im Gebäude O

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Updates und Patches

Das IMT spiegelt auf seinen Servern Updates und Patches von kommerzieller Software, damit darauf intern schneller zugegriffen werden kann und die Internetanbindung der Universität entlastet wird. Das sind insbesondere:

  • Sophos-Virenupdates: Die Sophos-Virenupdates (http://download.upb.de/sophos) werden alle 10 Minuten mit den Servern der Firma Sophos synchronisiert. Zurzeit unterstützt das IMT Windows, Mac OS X und Linux. Auf den Server kann aus rechtlichen Gründen nur mit Uni-Account und Sophos-Passwort zugegriffen werden, wobei das Sophos-Passwort in der Benutzerverwaltung beantragt werden muss und nicht identisch mit dem normalen Passwort ist.
     
  • Windows Updates: Das IMT betreibt einen WSUS(=Windows Server Update Services)-Server unter wsus.upb.de, der Windows, Office, Microsoft Essentials Patches und Updates spiegelt. Der Server kann von allen Rechnern im internen Netz der Universität genutzt werden. Service Packs, Feature Updates und Treiber werden aus Sicherheitsgründen nicht unterstützt. Diese muss man sich selbst bei Microsoft Windows Updates herunterladen.

Die Universität der Informationsgesellschaft