Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Informationstechnik im Gebäude O Bildinformationen anzeigen

Informationstechnik im Gebäude O

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Hybride Veranstaltungsräume

Die Beratung bei netzgestützten Kommunikations- und Präsentationsformen und die technische Umsetzung von hybriden Veranstaltungsformaten (z.B. Berufungsvorträge, Kommissionssitzungen, Gremienarbeit oder Tagungen) gehören zum Standardangebot des IMT: Medien.

Hybride Veranstaltungen finden gleichzeitig virtuell und in Präsenz statt. Hierfür wird ein Videokonferenz-Tool bspw. Big Blue Button, Zoom, DFNconf verwendet. Nach Möglichkeit sollte eine Mikrofonmöglichkeit für alle Teilnehmenden zur Verfügung stehen. Mögliche Szenarien:

  • Virtueller Vortrag (Online oder in Präsenz)
  • Tagung mit Livestream (Stream ins Videoportal der Universität)
  • Komplexe Formen wie z.B. Berufungsverfahren (diverse Settings für Vortrag und Diskussion) 

L3.204: Hybrid-Veranstaltungsraum für 26 Plätze

Der Raum L3.204 kann über die Zentrale Raumverwaltung gebucht werden und ermöglicht hybride Konferenzen mit bis zu 26 Teilnehmenden in Präsenz. Von einem festinstallierten Computer aus kann die Videokonferenz gehostet werden, wobei der Computer die Signale der Deckenkameras und Deckenmikrofone in die Videokonferenz und den Audio-Rückkanal der Videokonferenz auf die Raum-Lautsprecher überträgt. L3.204 verfügt außerdem über zwei Projektoren, sodass Sie neben einer PowerPoint-Präsentation bspw. auch die virtuellen Teilnehmer*innen per Projektion übertragen können. Die technische Ausstattung umfasst:

  • Doppel-Projektion für Präsentation & virtuelle Teilnehmer*innen
  • 2 Deckenmikrofone 
  • 2 Deckenkameras
  • Aufzeichnungs-, (Live-)Streaming-Funktion
  • höhenverstellbares Vortragenden-Pult
  • Moderations-/Operator-Platz (Medien-, Rechnersteuerung)
  • Funkmikrofon als Verstärkung für Vortragende (z.B. für Keynote-Aufzeichnung)

Um L3.204 zu nutzen, ist eine technische Einweisung erforderlich, welche Sie per E-Mail an imt(at)upb(dot)de oder telefonisch unter (05251) 60 2821 beantragen können.

Weitere Hybrid-Alternativen

Alternativ zu L3.204 können hybride Veranstaltungen auch in anderen Räumen umgesetzt werden:

  • Hörsäle als provisorische hybride Veranstaltungsräume; mobiler Aufbau für hybride Szenarien (keine direkte Mikrofonmöglichkeit für alle TN)
  • Optional in der vorlesungsfreien Zeit: Seminarraum als Alternative zu L3.204; Aufbau eines provisorischen Hybrid-Veranstaltungsraumes (Absprache mit Verwaltung notwendig)
  • Logitech Group: mobile Videokonferenz-Einheit für max. 12 Teilnehmer (in allen Seminarräumen nutzbar).
  • Logitech Connect: mobile Videokonferenz-Einheit für max. 5 Teilnehmer (in allen Seminarräumen nutzbar).
  • Weitere mobile hybride Lösungen für die Lehre (in Bearbeitung).

Erforderlich für alle Veranstaltungstypen: technische Absprachen, Einweisungs-/Testtermin im Vorfeld und ggfs. Telefon-/Vorort-Support, je nach Veranstaltungstyp, Dringlichkeit und Wichtigkeit der Veranstaltung.

Servicecenter Medien

Raum: H1.201

Telefon 05251/60-2821
imt(at)upb(dot)de

Öffnungszeiten vorlesungsfreie Zeit
Mo 09:00 - 15:00
Di 09:00 - 15:00
Mi 09:00 - 15:00
Do 09:00 - 15:00
Fr 09:00 - 13:00

Die Universität der Informationsgesellschaft