Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Informationstechnik im Gebäude O Bildinformationen anzeigen

Informationstechnik im Gebäude O

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Exchange

Das IMT betreibt einen Exchange-2010-Server, der von Arbeitsgruppen der Universität genutzt werden kann. Voraussetzung für die Nutzung ist ein vorhandener IMT-Benutzerzugang mit Verzeichnis für private Daten und eine mit der Arbeitsgruppe abgeschlossene Nutzungsvereinbarung. Der Exchange-Service des IMT kann mit Outlook-Systemen ab Version 2007 genutzt werden.

Die Nutzung des Exchange-Services ist kostenpflichtig.

Bevor der Exchange-Service produktiv benutzt werden kann, muss für eine Arbeitsgruppe mit dem IMT eine Nutzungsvereinbarung abgeschlossen werden. Durch die Nutzungsvereinbarung wird die Dienstleistung für die einzelne Arbeitsgruppe definiert. Die Vereinbarung legt die Ansprechpartner und die Abrechnungsmodalitäten für die Serviceleistung fest.

In der Produktbeschreibung Exchange sind die Funktionen der Dienstleistung aufgeführt.

Um einen Eindruck vom angebotenen Service zu erhalten, können auf formlosen Antrag pro Arbeitsgruppe bis zu zwei Testzugänge für maximal zwei Monate angelegt werden. Die Testzugänge können kostenlos genutzt werden. Eine Umwandlung in produktive Konten ist nicht möglich.

Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen an imt(at)uni-paderborn(dot)de.
 

Dokumente

Dienstbeschreibung Exchange

Vorlage Nutzungsvereinbarung Exchange

Sie interessieren sich für:

Die Universität der Informationsgesellschaft