Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Informationstechnik im Gebäude O
Informationstechnik im Gebäude O

Pool- und Schulungsräume

Das IMT bietet Arbeitsplätze in öffentlich zugänglichen sowie in Räumen an, die nur nach vorhergehender Reservierung nutzbar sind.

Zu den öffentlichen IMT-Räumen zählen der Poolraum N5.206 (Windows-Arbeitsplätze) sowie IMT:Medien (Apple-Arbeitsplätze). Darüber hinaus gibt es im Notebook-Café Arbeitsplätze, an denen eigene Geräte genutzt werden können.

Raum H1.201 (IMT:Medien)

Raum N2.216 (IMT-Schulungsraum)

Raum N5.206 (IMT-Poolraum)
 

Raum H1.201

Nutzungsmöglichkeiten:

IMT:Medien

27 Multimediaarbeitsplätze

10 Einzelarbeitsplätze

  • Video, TV- und Radioprogramme

17 Multimediaarbeitsplätze

  • 8 rechnergestützte Einzelarbeitsplätze
  • 1 Gruppenarbeitsplatz (bis 8 Nutzer)
  • 1 Gruppenarbeitsplatz (bis 4 Nutzer)
  • 5 Arbeitsplätze mit Multimediaproduktions- und Videobearbeitungssystemen
  • 2 lineare Schnittsysteme (VHS)
     

Ausstattung:

11 Rechner (Mac OS X)
11 TV- und Videokombinationsgeräte
2 Großbildfernseher
12 Videorekorder
2 DVD-Videokombinationsgeräte
Videobearbeitungssoftware

Ansprechpartner: Servicecenter Medien

Raum N2.216

Nutzungsmöglichkeiten:

IMT-Schulungsraum
IT-gestützte Schulungen und Seminare (Frontalunterricht)

Ausstattung:

28 Arbeitsplätze (Windows)
1 Didaktisches Netzwerk
1 Dozentenrechner
1 Beamer
1 Drucker
Spezialsoftware auf Anfrage

Ansprechpartner: doIT
 

N2.216

Schulungsraum mit 28 Rechner-Arbeitsplätzen. Vorrangige Nutzung durch IMT:doIT.

gebuchtvorgemerkt

Raum N5.206

Nutzungsmöglichkeiten:

IMT-Poolraum
Einzelarbeitsplätze
IT-gestütze Schulungen und Seminare (Gruppenarbeit)

Ausstattung:

20 Rechner (Windows)
1 IMT-Benutzerterminal
1 Drucker
Spezialsoftware auf Anfrage

Ansprechpartner: ServicePoint

N5.206

Poolraum mit Beamer und Leinwand. Eher für Gruppenarbeiten und weniger für Frontalunterricht geeignet.

gebuchtvorgemerkt

Die Universität der Informationsgesellschaft