Re­sea­rch In­for­ma­ti­on Sys­tem (RIS)

Mit dem Dienst RIS bietet das IMT die Möglichkeit der Pflege einer zentralen Hochschulbibliographie. Ziel ist es, die veröffentlichten Forschungsergebnisse der Universität Paderborn zu erfassen und für verschiedenste Verwendungszwecke bereitzustellen. Dazu stehen entsprechende Erfassungs-, Recherche- und Exportfunktionen bereit. Außerdem können im zentralen Content Management System TYPO3 Bibliographien z. B. für Personen oder Organisationseinheiten ausgegeben werden.

Die Eingabe und Pflege der bibliographischen Daten (Publikationsnachweise) erfolgt dezentral bzw. durch die Autoren der Publikationen selbst. Über unterschiedliche Publikationstypen können die spezifischen Metadaten erfasst werden.

Der Dienst kann – in der Rolle eines ‚Redakteurs‘ – von allen Mitarbeitenden der Universität, die Publizieren bzw. für jemanden Publikationen erfassen, genutzt werden – für alle anderen Personengruppen ist eine Dienstgenehmigung erforderlich. Genehmigungen werden für alle Personen erteilt, welche im wissenschaftlichen Betrieb der Universität Paderborn publizieren oder aus dienstlichen Gründen einen Zugang benötigen. Die Recherche im RIS ist weltweit möglich.